Karte Gartenroute Mecklenburg-Vorpommern

05.01.2019

Aktuelle Broschüre:
Die Karte 2019 vereint 35 Partner der Gartenroute MV, die fast 50 öffentliche und touristische Gärten und Parks im Land repräsentieren. Darunter auch die Region Mecklenburger ParkLand, die Gartenroute „Musische Schlossgärten“ in Westmecklenburg und die Staatlichen Schlossgärten und –parks. Auf der Rückseite der „Reiseführer“ mit Hinweisen auf Öffnungszeiten, Kontakte und die vielfältigen Angebote: Führungen, Hofläden, Restaurants, Cafès, Hotels, Veranstaltungen, Hochzeiten, Seminare und, und, und.

 

Entdecken Sie bekannte und unbekannte Schätze und sammeln Sie erstaunlich vielfältige Eindrücke in den Gärten und Parks der Gartenroute Mecklenburg-Vorpommern: Sie finden den aufwendig wieder hergestellten Schlossgarten ebenso wie den Kräutergarten, den duftenden Rosengarten, ebenso wie den üppigen Bauerngarten und natürlich auch künstlerische Garteninstallationen und imposanten Landschaftsparks rund um die ländlichen Güter Mecklenburg-Vorpommerns. Zahlreiche Gärten stehen in der landwirtschaftlichen Tradition Mecklenburg-Vorpommerns oder sind als großzügige Schloss- und Gutsparks angelegt. Die Anlagen sind nicht nur herrlich anzuschauen, sie spiegeln auch auf individuelle Art gärtnerische und historische Traditionen wider. Oft gehören sie zum Ensemble historischer Gutshäuser und Schlösser und sind als einzigartige Kulturgüter zu erleben. Allenorts werden Gartenführungen angeboten, die anschaulich Gestaltung, Natur- und Kulturerbe erläutern.

 

Lassen Sie sich von den Gärten und Parks, den Restaurants und Gütern Mecklenburg-Vorpommerns anregen und stellen Sie sich Ihre individuelle Garten- und Genusstour zusammen. Anlass gibt Ihnen am 07.-09. Juni 2019 die Tage der Gärten und Parks - im Europäischen Kulturerbejahr als Rendezvous im Garten – Tage der Parks und Gärten

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Karte Gartenroute Mecklenburg-Vorpommern